Betten im Landhausstil

betten-landhausstil

Foto: Fotolia.com User: Monster

Der Landhausstil ist für viele Menschen mit Ruhe, Entspannung, Erholung und Natürlichkeit verbunden. Und gerade im Schlafbereich sollte diese Atmosphäre vorherrschen. Nun möchten viele Menschen, die vielleicht im Urlaub auf einem Bauernhof waren, diesen Landhausstil auch zu Hause erleben.

Landhausstil-Betten
sind aus meist Holz und werden nicht lackiert. Es gibt sie in einfacher Ausführung oder aber auch mit hochwertigen Schnitzereien. Wichtig beim Kauf eines Bettes im Landhausstil ist die Auswahl der richtigen Holzart. Soll es dunkles oder helles Holz sein? Vereinbart sich die Art des Holzes mit der übrigen Schlafzimmereinrichtung? All diese Dinge müssen berücksichtigt werden, wenn der Schlafraum wirklich eine Oase der Ruhe sein soll.

Betten im Landhausstil
gibt es in verschiedenen Holzarten, zum Beispiel in Erle, Eiche, Kirschbaum, Kiefer oder Buche. Die preiswerteste Variante sind Betten aus Kiefer oder Buche. Natürlich müssen Sie auch, wie schon erwähnt, die übrigen Einrichtungsgegenstände im Schlafzimmer berücksichtigen.

Und der Preis ? Hier gibt es natürlich sehr große Unterschiede. Wenn Sie im Internet den Begriff „Betten im Landhausstil“ eingeben erscheinen über 300.000 Suchergebnisse. Die Preisspanne bei Betten im Landhausstil liegt zwischen 400,– € und 800,– € . Sie können aber auch 2.000,00 € für ein stilvolles Landhausbett ausgeben.


VN:F [1.9.18_1163]
Rating: 8.5/10 (2 votes cast)
Betten im Landhausstil, 8.5 out of 10 based on 2 ratings 468 ad