Trentini – Dirndl und Trachtenmode

 

Trentini Kollektion 2012

Julia Trentini

Trachtenmode die auch die jüngere Generation ‚anzieht‘

Die Dirndl- und Trachtenmode aus dem Hause Trentini verbindet Tradition mit Moderne. Mit diesem Ansatz gründete Julia Trentini, die zuvor an der internationalen Modeschule in München studiert hatte, im Jahre 2006 ihr eigenes Label. Fasziniert von den traditionsreichen Kleidungsstücken, war sie entschlossen dazu, das Dirndl neu zu erfinden und es auch in unserer Zeit so modern und tragbar zu machen, dass auch junge Leute sich wieder mehr für dieses Stück Modegeschichte begeistern können sollten.


Ein Vorhaben, das ihr zweifelsohne gelungen ist, wenn man sich die von ihr kreierten Modelle anschaut. Die Kollektion besteht aus 14 Dirndlmodellen und zusätzlich einer Auswahl von Röcken, Blazern, Miedern und Accessoires. Die Modelle enthalten Einflüsse sowie bayerischer, als auch europäischer Folklore, insbesondere vom Balkan inspiriert. Tradition vermischt sich hier mit modernen und raffinierten Schnitten, strahlenden Farben und außergewöhnlichen Stoffen. Dieser Gegensatz, der die Marke ausmacht, zeigt sich auch sehr eindrucksvoll im Firmenlogo, das ein Hirschgeweih auf einem Totenkopf zeigt.

Die Kollektion von Julia Trentini ist keine Mode von der Stange, sondern wird den Ansprüchen modebewusster und extravaganter Damen gerecht, die sich etwas ganz Besonderes leisten möchten. Es werden nur hochwertige Stoffe in bester Qualität verarbeitet, zum Teil werden die Dirndl aus echter Seide gefertigt. Diese Qualität hat natürlich auch ihren Preis, den die Qualitätsdirndls aber allemal wert sind. Seit 2008 gibt es sogar eine Brautdirndl-Kollektion aus dem Hause Trentini. Zu kaufen gibt es die exklusiven Modelle bei ausgewählten Händlern in München, Rosenheim, Erding und Regensburg.

Julia Trentini Dirndl Kollektion 2012/ 2013

Andere Dirndl Marken

VN:F [1.9.18_1163]
Rating: 4.0/10 (1 vote cast)
Trentini - Dirndl und Trachtenmode, 4.0 out of 10 based on 1 rating 468 ad